Hinweis

Die Aktien der Gesellschaft sind nicht zum Börsenhandel im Regulierten Markt zugelassen, sondern in den Entry Standard, einem Teilbereich des Open Market (Freiverkehr) an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen. Anleger und Investoren müssen sich über die Tatsache bewusst sein, dass in diesem Teilbereich des Open Market die europaweit vereinheitlichten hohen Transparenzanforderungen und strengen Anlegerschutzbestimmungen für organisierte Märkte nicht gelten.

Das Kopieren und Weiterleiten von Informationen auf der folgenden Seite ist untersagt.

Bitte bestätigen Sie durch einen Klick auf „Ich stimme zu“, dass Sie die aufgeführten Hinweise gelesen und akzeptiert haben.